Manche Spieler meiden es wie der Teufel das Weihwasser (und treffen erstaunlicher trotzdem etwas ), aber um langfristig seine Fähigkeiten am Billard-Tisch zu verbessern, wird man um ein regelmäßiges Training nicht herumkommen. Und mit Training ist hier nicht einfach nur spielen gemeint, sondern systematische Übungen, um sich die richtigen Grundlagen anzueignen und an seinen Schwächen zu arbeiten.

Gerade für Anfänger ist es enorm wichtig, mit den richtigen Grundlagen zu starten: wie man steht, wie man zielt und wie ein richtiger Stoß abzulaufen hat.

Wenn man längere Zeit mit falscher Technik und Körperhaltung spielt, dann wird es immer schwerer, sich diese falschen Abläufe wieder abzutrainieren und sich eine richtige Technik anzutrainieren.

Deshalb: Komm so früh wie möglich bei uns vorbei, um das Billardspielen richtig zu lernen.

Und eines können wir Dir versprechen: macht Dir das Spielen in der Kneipe schon Spaß, dann wird es dir umso mehr Spaß machen, wenn Du siehst, was man alles mit der weißen Kugel anstellen kann und wie es sich anfühlt, wenn man den Ablauf mehr und mehr in der eigenen Hand hat.

Bei Kindern und Jugendlichen gilt das natürlich um so mehr: frühzeitig mit der richtigen Technik beginnen, um das ganze Potenziel auszuschöpfen!

Schnuppertraining

Ruf uns an oder schreibe eine Email um einen Termin zu einem kostenlosen Schnuppertraining zu vereinbaren.
In der Regel wird das dann Montag abend sein, es kann aber auch ein anderer Termin vereinbart werden, wenn Du montags keine Zeit hast.
Hier zeigen wir Dir die Grundlagen des Billardspiels

Mannschaftstraining (Pool)

Das Mannschaftstraining für alle Spieler, die am Ligabetrieb teilnehmen, findet montags zwischen 17:00 und 21:00 Uhr statt.
Es wird von einem erfahrenen, lizenzierten Trainer geleitet.
Die erste und zweite Mannschaft hat zudem einmal im Monat Training bei einem langjährigen Bundesligaspieler.

Kinder- und Jugendtraining

Bitte nimm Kontakt mit uns auf, damit wir ein Schnuppertraining vereinbaren können.
Regelmäßiges Training dann ein- oder zweimal die Woche bei einem erfahrenen, lizenzierten Trainer.
Vom Alter her sind hier nach unten fast keine Grenzen gesetzt – je früher desto besser!

Individualtraining

Für Dein individulles Training hast Du als Vereinsmitglied beim PBC Olimpia tolle Konditionen.
Ohne arm zu werden kannst Du stundenlang trainieren, um an Deiner Technik und deinen Fähigkeiten zu feilen.